REISEN

Schloß Fuschl

Vollelektrisch mit dem Aiways U5 in das 5 Sterne Hotel Schloss Fuschl, A Luxury Collection Resort & Spa, wo in den 50er Jahren die Sissi Filme gedreht wurden

 

weiter....

 

EVENTS

The Charles Hotel

Glanzvolle Abschiedsparty für Generalmanager Frank C. Heller, der nach 15 Jahren die Rocco Forte Hotels Germany verlässt

 

weiter....

NEWS

Bayerischer Filmpreis

Den Ehrenpreis  erhielt Sönke Wortmann im Prinzregententheater von Ministerpräsident Markus Söder im Fußball Trikot

 

weiter...

BEAUTY

Onni Haarpflege

Stefanie Wirnshofer gab im "Apartment" von Ingolstadt Village individuelle Haaranalysen und informierte über ihre Haarprodukte

 

weiter....

 

SOCIETY

Upside East

 Auftakt der "Belvedere Summer Bay Saison 2022" im Werksviertel am Münchner Ostbahnhof mit Schauspieler Mortz Bleibtreu

 

weiter...

TRENDS

Baqless Ohrstecker

Die Innovation: Mit einer neuen Verschlusstechnik mit Kippmechanismus braucht man kein separates Verschlussteil mehr

 

 

weiter....

FASHION

Noura

Die Münchner Designerin Noura Elmassaoudi präsentiert exklusive Damenmode in ihrer Münchner Boutique mit den Marken Yvy Rose by Noura, Elisabetta Franchi, Pinko und Rafinity by Noura

 

weiter...

 

PEOPLE

Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk

Der Gynäkologe und Anti-Aging Mediziner präsentiert in seinem neuen Buch "Jung bleiben ist Kopfsache" erstaunliche Fakten aus der Alters-forschung und erklärt was wir von Superalten lernen können und warum auch Glück im Alter vor allem Kopfsache ist.

 

weiter...

  Day

Villa Bella

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause war es endlich wieder soweit:

Dr. Ludger Meyer und seine Frau hatten in die Praxis für Plastische Chirurgie in der Münchner Briennerstrassse zu einem interessanten Netzwerk-Event eingeladen

 

 

  Gourmet

Hilton Munich Airport

Gourmet Küche am Münchner Flughafen: Mit dem Mountain Hub Gourmet und dem Mountain Social Dining eröffneten zwei neue Restaurants als kulinarische Brücke zwischen Alpenheimat und weiter Welt

 

weiter...         

  Night

ROY

Neu- und Wiederöffnung der Münchner Kult-Schlagerbar im Untergeschoß des Hackerhauses in der Münchner Sendlingerstrasse 14 mit vielen Prominenten

Dinner & Swing im Theatro Solln in München
mit Premiere von Dave Kaufmann and The Sunshine Boys

 

Die Firma SIEGLERING, mit den Inhabern Laura Siegel, Ralph Siegel und Birgit Fischer-Höper veranstaltete einen Dinner & Swing Abend im Teatro Solln München mit Aperitif und einem 4-Gänge-Gourmet-Menü.

Dave Kaufmann and "The Sunshine Boys" boten den musikalischen Rahmen.

                                                        Foto: Bernd Lindenthaler

Sylvia Walker: Traumurlaub auf den Malediven

Doch statt Romantik und Faulenzen – war Action pur im coolen Lifestyle Resort Kandima Maldives angesagt! Jetski, Fun Ride, Seabob, Tauchen, Schnorcheln, Fishing, Kajak in einem Glasboot mit Blick auf die Unterwasserwelt und mehr standen auf den Action Programm für Syliva Walker,  Tochter Mara und Mann Zeljo Luso bei ihrem Traumurlaub im 5 Sterne Kandima Maldives, dem wohl sportlichsten Resort der Malediven.

Genau das richtige für die Sportmoderatorin, die neu beim Schweizer Sender Blue Sport  Spiele der Champions League, Europa League und der Schweizer Super League – im Stadion und im Studio moderiert, denn Sport braucht sie täglich für ihr Wohlbefinden. Sie ist sogar früh aufgestanden, um am Strand ein paar Übungen und Yoga zu machen: „Ich hatte noch nie so einen spannenden Urlaub mit so vielen Sportaktivitäten. Auch meine Tochter war so begeistert, das hat mich und meinen Mann sehr glücklich gemacht."

Nach der stressigen Saison war sicher auch relaxen im Spa angesagt – wie waren die Behandlungen? "Ich hatte eine Maledivian Dream Massage mit Kokosnussöl, das das Resort aus seinen eigenen Kokosnüssen produziert. Sehr relaxend und angenehm, dabei habe ich die Wellen rauschen gehört und konnte voll abschalten. Super entspannend war auch das Malen im Art Studio." Das Kanidma Resort ist eines der wenigen Resorts auf den Malediven, das speziell für Familien ideal ist.

Wie würdest Du Kandima in einem Satz beschreiben ? "Lifestyle Destination - ein Paradies, wo man mal gewesen sein muss."                                                                                                                                  Copyright Kandima

Friaul Genussreise im Eataly München

Alessandro Mariano Direktor der ITALCAM präsentierte mit Sandra Battigaglia von Promo Tourismo FVG in der Münchner Schrannenhalle die kulinarischen und touristischen Neuigkeiten aus Friaul und hatte zu einer exklusiven Weinverkostung eingeladen. Giuseppe Messina, italienisch-deutscher Koch bereitete in einem Kochworkshop ein typisches Risotto aus Friaul zu, begleitet von Weinen der Region.

Illy Cafe zeigte, wie man den perfekten Espresso zubereitet und Luciano Abagnale präsentierte den Nonino Ambassador, einen Cocktail aus Destillaten von Nonino.                                          Foto: ITALCAM

Minimalism meets maximalism!                       Carolin Sangha, Gründerin von Casa Nata und Kreativdirektorin von Schönbuch, hat die LA DOUBLE J Gründerin J.J. Martin nach München ins THE PINK DOT geholt!

Mit knapp 100 Gästen wurde das Opening in München mit einem Aperitivo gefeiert! Unter den Gästen: Isabel May (mytheresa.com), Cecile von Fürstenberg, Xenia zu Hohenlohe, Caroline von Waldburg, und viele mehr. 

LA DOUBLE J's MAY POP-UP zeigt jetzt seit dem 5. Mai für einen Monat die von Carolin Sangha kuratierte Auswahl an Mode und Tableware des Mailänder Lifestyle-Labels im Schönbuch Contemporary Space im Luitpoldblock, Maximiliansplatz 10 in München. @schoenbuch @casa57 @ladoublej                                                                                       Photo: Maximilianfischer

365 Tage Luxus...
Das Kempinski Hotel Das Tirol hat nun ganzjährig geöffnet

Da wir am Ende der Corona-Krise spüren, dass immer mehr Gäste unsere schöne Tiroler Region besuchen möchten, haben wir uns entschlossen, das Kempinski Hotel Das Tirol ohne jede Pause ganzjährig zu betreiben.“ Gerhard Bosse ist ein positiver Mensch. Deshalb gibt der Direktor des 5-Sterne-Superior-Hotels in Jochberg bei Kitzbühel nun allen Gästen zurück, was durch Corona „verloren“ ging. Das Luxushotel macht keine Pause mehr und ist mit seinen zwei (öffentlichen!) Restaurants

Steinberg und Sra Bua nun 365 Tage im Jahr geöffnet!
Unterhaltung und Aktivitäten gibt es für die Hotelgäste genug: Der Trend zu „outdoor active“ hat sich während der Pandemie eher noch verstärkt und sorgt nicht nur im Winter für eine höhere Nachfrage. Gerhard Bosse: „Unser absolutes Alleinstellungsmerkmal des ‚Ski-In/Ski out‘ mit bequemem Lifteinstieg direkt neben dem Hotel sorgt nach wie vor international für Aufmerksamkeit, aber in der Region um Kitzbühel gibt es zu jeder Jahreszeit besonders draußen viele Highlights.“

Ein Plus des Kempinski Hotels in Jochberg/Tirol: die leichte Erreichbarkeit, alle möglichen Sicherheiten (wie z.B. die große Tiefgarage) und verschiedene Räumlichkeiten für Meetings, Incentives, (Networking-)Events, Konferenzen, Hochzeiten etc. Direktor Gerhard Bosse: „Mit den zusätzlichen Öffnungszeiten im April und Mai sowie im November können unsere Gäste nun an 365 Tagen im Jahr alle Hotel-Highlights genießen.“

www.kempinski.com/de/jochberg/hotel-das-tirol                                                                        Foto: Hotel Kempinski

Neues Fisch-vom-Feld-Produkt: Schlemmerfilee Bordelaise Style

Erstes veganes Schlemmerfilee bietet Fisch-Flair fürs gute Gewissen 

Das Vorurteil, dass leckere vegane Gerichte schwierig und zeitraubend in der Zubereitung sind, hält sich hartnäckig. Die Start-up-Marke Fisch vom Feld zeigt, dass es auch anders geht: Das Schlemmerfilee Bordelaise Style benötigt lediglich 30 Minuten im Backofen, um mit seinem Knusper-Topping ein veganes Geschmackshighlight auf den Teller zu zaubern. Die Wartezeit lässt sich am besten mit der Zubereitung eines frischen Salates überbrücken – die optimale Ergänzung zur Fischalternative. 

Blumenkohl, Schwarzwurzel, Sellerie, Kartoffel, Leinöl und Hanfsamenprotein werden zu einem veganen Produkt kombiniert, dessen dezente Geschmacksnote an Fisch erinnert und mit dem speziellen Topping die perfekte Alternative zum klassischen Schlemmerfilet darstellt. 

Das erste vegane Schlemmerflilee ist seit Anfang Februar bei Globus, Bela und im https://www.fischvomfeld.de/  Online-Shop erhältlich.                                                                                                                            Foto: Frosta

Werbung

Sonntags Tipp: Brunch im Hotelrestaurant "The Louis Grillroom" am Münchner Viktualienmarkt

Im LOUIS Hotel in München gibt es immer Sonntags von 10.30 Uhr bis 14 Uhr einen leckeren Brunch à la carte auch für nicht Hotelgäste.                                                Mit Blick auf den Viktualienmarkt kann man z.B. Egg's Benedikt, French Toast, Bircher Müsli oder natürlich auch Münchner Weißwürste bestellen. Leckere Kleinigkeiten wie Rote Beete Salat, oder Kuchen holt man sich direkt vom Buffet. Ein gemütliches Highlight an einem kalten Sonntag Mittag. Wichtig für den Küchenchef ist dabei, daß die Produkte aus der Region kommen und die Speisekarte saisonal variiert wird. Der Brunch findet im Hotelrestaurant „ The LOUIS Grillroom“ statt, das abends klassische Grillspezialitäten anbietet. Man kann aber auch Gemüse aller Art, ausgewählte vegane Speisen und Fisch bestellen.

www.louis-hotel.com

www.thelouisgrillroom.com                                                                                           Fotos: lifestyle-luxury.de

Die 101 besten Hotels Deutschlands“: Mandarin Oriental, Munich in der Kategorie „Bestes Stadthotel Deutschlands“ ausgezeichnet
Das beste Stadthotel Deutschlands wurde das Mandarin Oriental, Munich vor dem Hamburger Hotel The Fontenay. Mit großer Freude nahm General Manager Dominik G. Reiner den Preis entgegen: „Ich bin sehr stolz und freue mich riesig, meinen Kolleginnen und Kollegen diesen Preis mit nach Hause bringen zu können. Das beste Stadthotel Deutschlands zu sein, ist für uns nicht nur eine wunderbare Anerkennung und Bestätigung; gerade in diesen besonderen Zeiten ist dieser Titel eine wichtige Belohnung und großartige Motivation für das gesamte Team, welche uns gestärkt ins neue Jahr gehen lässt.“ Die Auszeichnung ist sicherlich eine Bestätigung für die Leistung des Teams hinter den Kulissen – doch die Gäste des Münchner Luxushotels in der Neuturmstraße wissen die einzigartige Philosophie und Privatsphäre nicht erst seit der umfangreichen Renovierung im Jahre 2020 zu schätzen. Mit seinen 73 Zimmern und Suiten beschäftigt das Haus insgesamt 160 Mitarbeiter, was den berühmten persönlichen und individuell auf den Gast abgestimmten Service ermöglicht.

www.mandarinoriental.de/munich                                                                                      Foto: Mandarin Oriental

Das Hilton Lake Como

Reisetipp für den Herbst - das Hilton Lake Como am Comer See mit seiner sensationellen Dachterrasse.

Es liegt in einem Wohngebiet auf halbem Weg zwischen der Schweizer Grenze und dem Comer Stadtzentrum in Laufdistanz zur Seepromenade, der Villa Olmo sowie mehreren ausgedehnten Parkanlagen. Bis zur Innenstadt Comos sind es nur etwa 10 Minuten zu Fuß. Von dort aus erreichen Gäste via Fähre all die berühmten Städte rund um den Comer See.

Das Hilton Lake Como liegt ruhig am See. Trotzdem sind es nur 30 Minuten bis Lugano und 50 Minuten bis Mailand. Vom Hotel aus lässt sich die berühmte Promenade Richtung Villa Olmo überblicken, einem wichtigen kulturhistorischen Wahrzeichen der Provinz. Folgt man dem Weg in die entgegengesetzte Richtung, erreicht man zu Fuß in nur 10 Minuten das Stadtzentrum Comos.

Hoch über dem Comer See bietet eine Rooftop Bar einen besonderen Ort zum Träumen, Nachdenken und Entwickeln von neuen Ideen: die Terrazza 241. Hier kann man sich wunderbar unter die Leute mischen oder entspannt den Abend ausklingen lassen.                                                                                                                        www.hiltonhotels.it/italia/hilton-lake-como                                                                                                           Foto: Hilton Hotel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Küspert , Hannes Gangl