REISEN

Der Frankenwald

Wandern im "Waldgebiet des Jahres 2017" rund um den Thermenort Bad Steben

 

weiter....

 

EVENTS

"le club"

Afrikanische Premierenparty zur neuen Show im GOP Varieté Theater München

 

weiter....

NEWS

"Maison Chic"

Das Münchner Modehaus KONEN präsentierte die neuen Herbst/Winter Highlights mit einem großen Fashion Event

 

weiter....

BEAUTY

Dr. Erich Schulte

!QMS Kosmetik - Umweltschutz für die Haut

 

weiter....

 

 

AUTO

Vision Mercedes Maybach 6 Cabrio

Glamouröse Design-Studie vorgestellt im Pebble Beach Kalifornien USA

 

weiter...

 

TRENDS

WIESNZELT am Stiglmaierplatz

Seit 10 Jahren weiterfeiern nach der Wiesn im Löwenbräukeller in München

 

weiter....

FASHION

Angermaier Trachten-Nacht

Wiesn Warm-Up mit einer Trend-Modenschau in der Alten Kongresshalle in München

 

weiter...

 

PEOPLE

FALCO - DAS MUSICAL

Eine musikalische Biografie im Deutschen Theater München vom 8. bis 12. Mai 2018

 

weiter...

                    >                                      Day   and   Night                                          <

25 jähriges Jubliäum

Das Park Hotel Egerner Höfe am Tegernsee feierte mit vielen Prominenten

2

Ingolstadt Village

Hardy Krüger jr. stellte mit seinem Sohn Noah und Manou Lubovski das customized Denim Bike vor

Leonardo Munich City East

Eröffnung des zehnten Leonardo Hotels in Müchen

3

Weltpremiere im SHOWPALAST MÜNCHEN – EQUILA

Vor ausgewählten Gästen präsentierte Nikolaus Job, CEO APASSIONATA Park, gemeinsam mit seinem Kollegen Jürgen Schröder, CEO APASSIONATA Tour, das Gesamtprojekt in Fröttmaning und das künstlerische Konzept der aktuellen Showproduktion EQUILA. Vor Ort war auch das gesamte, international renommierte Kreativteam und gab einen exklusiven, ersten Einblick in die Showkonzeption. EQUILA feiert am 5. November ihre Weltpremiere im dafür neu gebauten SHOWPALAST MÜNCHEN. „Zum ersten Mal überhaupt zeigen wir faszinierende Reitkunst gepaart mit Akrobatik, Tanz und eigens komponierter Musik als En-Suite-Show in einem dauerhaft bespielten Theater“, hebt Nikolaus Job die Besonderheit dieses Projektes hervor. „In den SHOWPALAST MÜNCHEN und die Showproduktion fließen unser gesamtes Wissen und alle Erfahrungen aus 15 Jahren erfolgreichem Tourneegeschäft ein. EQUILA wird durch das Raumkonzept des Theaters und die eingebundene Licht- und Soundtechnologie ganz unmittelbar sein, unsere Besucher befinden sich direkt im Geschehen und werden die Show mit allen Sinnen genießen können.“

Willkommen in EQUILA

Die Show nimmt die Zuschauer mit in das sagenumwobene Land EQUILA, in dem Mensch und Pferd in großer Freundschaft und harmonischer Beziehung leben. Nicht zuletzt ist EQUILA auch eine Geschichte über Mut, Leidenschaft und große Herausforderungen, denen sich der junge Held Phero mit seinem Pferd stellen muss. Hinter der Show steht ein international renommiertes Kreativteam unter der Leitung von Creative Director Brendan Shelper. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Premiere mit Hochdruck. Zum Probenbeginn im September füllt sich der SHOWPALAST MÜNCHEN dann weiter mit Leben, wenn Pferde, Reiter und Künstler einziehen. Die Weltpremiere findet am 5. November statt. Und im Frühjahr 2018 eröffnet auf dem rund fünf Hektar großen Gelände eine THEMEWELT, in der die Besucher hinter die Kulissen eines erfolgreichen Showbetriebs blicken können. Karten für EQUILA sind bereits im Vorverkauf erhältlich, Tickets gibt es ab 29,90 Euro. Mehr Information unter www.apassionata.de

 

Die Köpfe hinter der Show

 

Nikolaus Job – CEO APASSIONATA Park und Producer EQUILA

Seit Anfang 2017 verantwortet Nikolaus Job als CEO APASSIONATA Park die Entwicklung und Leitung der APASSIONATA WORLD in München. Der erfahrende Tourismus- und Freizeitmanager leitete über zwölf Jahre als geschäftsführender Gesellschafter der EVENT PARK GmbH & Co. KG die Entwicklung von BELANTIS, einem touristischen Leuchtturmprojekt im entstehenden Leipziger Neuseenland. Dort brachte er seine langjährige spezifische Branchenexpertise ein, die er als Geschäftsführer einer Düsseldorfer Projektentwicklungsgesellschaft für Tourismus- und Freizeitimmobilien erworben hat.

 

Jürgen Schröder – CEO APASSIONATA Tour und Producer EQUILA

Als CEO APASSIONATA Tour verantwortet Jürgen Schröder seit Januar 2017 den Ausbau, die Konzeption und die Weiterentwicklung der Europa-Tournee, die jährlich eine halbe Million Zuschauer begeistert. Bei dieser Aufgabe profitiert er von seiner langjährigen Erfahrung in der Führung von Organisationen und der Vermarktung von globalen Entertainment-Marken: Jürgen Schröder war 14 Jahre lang Geschäftsführer und Mitglied des deutschen Board of Directors von Stage Entertainment. Hier verantwortete er die großen Ensuite-Musicals wie Disney`s „Der König der Löwen“.

 

Brendan Shelper – Creative Director EQUILA

Mit einer reichen Erfahrung in allen Formen der Live-Gestaltung vom intimen Tanztheater bis zu außergewöhnlichen Großproduktionen verfügt Brendan Shelper über unschätzbare Fertigkeiten in Konzeption, Showregie, Choreographie und Produktion. Im Alter von 23 Jahren schrieb und entwickelte er die große Eröffnung des „Esplanade - Theatres on the Bay“ in Singapur 2002 mit. Er assistierte bei der Entwicklung und Choreographie der Eröffnungszeremonie für die Olympischen Spiele 2000 in Sydney und koordinierte 2006 die Künstler der rekordverdächtigen Eröffnungs- und Abschlusszeremonien der Asienspiele in Doha, Qatar. Jüngst inszenierte er die „BMW Festival Night. The Next 100 Years“ zum 100-jährigen Jubiläum des renommierten Automobilherstellers.

 

Michael Hildebrandt – Creative Producer EQUILA

Mit der Gründung der Stage Entertainment im Jahr 2000 übernahm Michael Hildebrandt die Funktion des Managing Director für PR, Marketing und Vertrieb. In den folgenden zehn Jahren steuerte er die Kommunikation für die elf Theater von Stage Entertainment. 2010 legte das Unternehmen einen neuen Schwerpunkt auf die eigene Kreation von Stücken. Michael Hildebrandt entwickelte die Eigenproduktionen des Unternehmens von 2010-2016. Unter seiner Regie entstanden als Director „Strategie und Entwicklung“ neue Musical-Produktionen wie „Hinterm Horizont“, „Rocky“, „Goethe“, „Der bewegte Mann“ oder „Das Wunder von Bern“. 3

 

Meike Árnason – Horse Director EQUILA

Seit frühester Kindheit mit Pferden verbunden, gelang es Meike Árnason Beruf und Passion in einer einzigartigen Karriere zu verbinden. Im Jahr 2005 begann sie zunächst als Showreiter bei APASSIONATA. Von 2007-2015 war sie verantwortlicher Horse Director und Choreograph der APASSIONATA Shows in Europa und den USA. Neben der Leidenschaft für die Pferde spielte das Thema Showproduktion schon immer eine große Rolle im Leben der Norddeutschen. Schon als Projektleiterin für das 100-jährigee Jubiläum von BMW im Münchner Olympiastadium arbeitete sie eng mit Brendan Shelper zusammen.

 

Martin Lingnau – Komponist EQUILA

Martin Lingnau ist mit weit über fünf Millionen Besuchern seiner vielfach ausgezeichneten Produktionen einer der erfolgreichsten Musiktheater-Autoren Deutschlands. Seine Produktionen sind mehrfach international ausgezeichnet worden, u.a. mit dem Live-Entertainment-Award und dem World-Event-Award. Er komponierte u.a. die Musicals „Das Wunder von Bern“ und „Der Schuh des Manitu“. Seine Songs werden u.a. von Interpreten wie Annett Louisan, Maite Kelly und Udo Lindenberg gesungen und sind auf über 50 CDs erschienen, die er zum Großteil auch produzierte. Martin Lingnau arbeitete als Komponist mit Regisseuren wie Dieter Wedel, Bully Herbig, Walter Moers und Sönke Wortmann.

                                                                                          Fotos: Apassionata / lifestyle-luxury.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Küspert , Hannes Gangl